Liebe Eltern,

Ihr Kind wird im nächsten Jahr schulpflichtig, wenn es bis zum 30.09.2021 sechs Jahre alt wird.

Damit Sie mit Ihrem Kind einen Einblick in unsere Schule und von unserer Unterrichtsarbeit bekommen, hatten wir Sie immer eingeladen zu uns zu kommen.  Auf Grund der Corona-Pandemie müssen sowohl der "Tag der offenen Tür" sowie die Informationsveranstaltung über unsere Schule leider entfallen. Wir bedauern dies sehr.

In diesem Jahr versendet die Stadt Dortmund am 21.09.2020 ein Elternanschreiben und einen schriftlichen Anmeldebogen an Sie. Den ausgefüllten Bogen schicken Sie dann an Ihre gewünschte Schule. Bis zum 31. Oktober 2020 muss der Anmeldebogen an der gewünschten Schule eingegangen sein.

Der Tag der offenen Tür 2020 mit Zebra Franz:

 Wenn Sie bei youtube unter "Einstellungen" die Qualität auf 1080p einstellen, sehen Sie diesen Beitrag in HD.

 

Weitere Informationen über die Schule und zur Anmeldung haben wir hier zusammengefasst.

 

In allen Fragen im Zusammenhang mit der Einschulung berate ich Sie gerne und helfe Ihnen weiter (Tel. 0231 / 28673760 und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Mit freundlichen Grüßen

Vera Gelissen

Schulleiterin

 



 Am Freitag, den 15.November, fand der diesjährige Bundesweite Vorlesetag statt.

Auch die Kreuz-GS beteiligte sich an diesem Feiertag des Vorlesens.

Neben dem gesamten Lehrerkollegium weckten auch Eltern

die Lesefreude der Kinder.

 

 

 

 

 

Am Donnerstag, den 7.02. um 10 Uhr übergaben Schülerinnen und Schüler der Kreuz-Grundschule stolz den Erlös des winterlichen Basars im Dezember dem Direktor der städtischen Kinderklinik in Dortmund, Herrn Prof. Dr. Schneider. Das Schülerparlament der Schule hatte zuvor entschieden, die 850 Euro für die Arbeit mit schwerkranken Kindern zu spenden.

Die Kreuz-Grundschule führte die Verkehrsicherheitskampagne "Ja, sicher" des Familien-Projekts in Kooperation mit der BVB-Stiftung "Leuchte auf" und der Polizei Dortmund durch.